Finanzkompetenz =
Lebenskompetenz

Finanzkompetenz-Programm für die Lehrlings­ausbildung – inter­aktiv und wirkungs­voll mit Lehr­lingen am Thema Umgang mit Geld arbeiten.

Die Zahlen sind alarmierend: über die Hälfte aller Lehrlinge hat bereits im ersten Lehrjahr Erfahrungen mit Mahnungen gemacht. Mit dem ersten Geld kommen die ersten Freiheitsgedanken – und schon ist man in die Konsumfallen getappt. Falsche Verhaltensmuster entwickeln sich schnell und hier setzen wir an: um im täglichen Leben nachhaltige Entscheidungen treffen zu können, ist der bewusste Umgang mit Geld essentiell.

Es kommt dazu, dass finanzgestresste Mitarbeiter_innen einem Unternehmen viel kosten: sie sind weniger produktiv, nicht leistungsbereit, demotiviert, abwesend und wollen weniger Verantwortung übernehmen.

Deswegen haben wir ein Bildungsformat entwickelt, das speziell die Bedürfnisse der Lehrlingsausbildung im Finanzkompetenzbereich abdeckt und nachhaltige Veränderungen erzielt. Dieses Format kann sowohl im (Berufs-)schulischen Umfeld sowie auch direkt im Unternehmen zum Einsatz kommen. Die Aktivitäten in diesem Programm sind verknüpft mit den Inhalten:

  • Wichtigste Grundbegriffe in der Finanzsprache kennenlernen
  • Spielerische, interaktive Übungen zur Selbstreflexion
  • Daumenregeln für die praktische/tägliche Anwendung

Neues persönliches Wissen, Verhalten und Tools zu den Themen: Geld, Konsum, Budget, Schulden.

 

Jetzt buchen!