Jugendarbeiter_innen-Schulung
 

Jugendarbeiter_innen-Schulung

Mit Jugendlichen über Geld sprechen – Finanzkompetenz in der Jugendarbeit.

Unser Toolkit für die (offene) Jugendarbeit wird in Österreich schon praktiziert und ist bereit für alle Jugendarbeiter_innen im deutschsprachigen Raum, die „Umgang mit Geld“ als Thema in ihre Arbeit integrieren wollen.

Ein guter Start ins Geldleben und das Reflektieren darüber, was es für den eigenen Weg bedeutet, ist ein so wichtiger Grundstein für ein freies, selbstbewusstes und selbstständiges Leben.

Das Toolkit enthält Übungen und Spiele, die speziell in der Arbeit mit Jugendgruppen im non-formalen Umfeld angewendet werden können. Es wird mit digitalen und analogen Werkzeugen gearbeitet. Unser Smartphone Game CURE Runners ist auch dabei. Für die Vielzahl an Ausgangslagen, Situationen und Gruppengrößen in der Jugendarbeit gibt es jeweils passende Aktivitäten, die jungen Menschen die wichtigsten Daumenregeln und Reflexionen über ihr Geldverhalten und Konsumbewusstsein zugänglich machen. Die Erstevaluierung der Aktivitäten in der Praxis zeigte: unsere Anwender_innen beobachten bei ihren Jugendlichen, dass sich Einstellungen, Grundhaltungen und Wissen über ihren Umgang mit Geld sehr positiv bis positiv beeinflussen.

Entwickelt haben wir das Toolkit mit Jugendarbeiter_innen aus der Schweiz und Österreich, was vor allem durch die großzügige Unterstützung der Katharina Turnauer Privatstiftung, der AVINA Stiftung und der Schäppi-Jecklin Stiftung möglich wurde. DANKE an unsere Fördergeber_innen!

Unsere Schulungen sind nun verfügbar! Anfragen bitte an [email protected].