Spearheading financial
competency in Europe

Unsere Räder stehen nie still…

Finanzkompetenz betrifft viele Bereiche unseres Lebens – genau deswegen ist sie eine der wichtigsten Lebenskompetenzen des 21. Jahrhunderts. Wir forschen, entwickeln, evaluieren, implementieren und lernen, damit alle Lücken geschlossen werden. Dabei entstehen immer bessere Produkte, die entweder in bestehende Formate eingebunden oder in neue Formate gegossen werden. So vermitteln wir Finanzkompetenz – wirkungsvoll & lebensnah.

Derzeit in Entwicklung:

Finanz-App

Die erste Finanzkompetenz- und Management App, die (fast) ganz ohne Zahlen auskommt.

Zahlen stressen. Geld stresst. Wir können keine Tortendiagramme oder lahme Rechnungen mehr sehen und entwickeln eine neue Methode, um einen Überblick über den eigenen Umgang mit Geld zu bekommen und gleichzeitig finanzkompetenter zu werden.

Die App bietet eine radikal neue grafische Darstellung des eigenen Budgets und ermöglicht damit einen unkomplizierten Einstieg in die Welt der Finanzen. Personalisierte Daumenregeln, Challenges und spannende Einblicke in eigene Verhaltensmuster schaffen ein Umfeld, in welchem das Thema spielerisch erlebt wird.

Derzeit in Entwicklung:

Elternformat

Taschengeld, erstes Smartphone, In-App Käufe, wilde Konsumrealität, vermehrt Kinder und Jugendliche als Zielgruppe von Marketingaktivitäten.

Die größte persönliche Nachfrage nach dem Thema Finanzkompetenz besteht derzeit von Seiten junger Eltern. Diese sind sich oft selbst unsicher in Bezug auf die eigenen Finanzen und möchten ihrem Nachwuchs einen guten Start ins Geldleben ermöglichen. Wir entwickeln gerade eine breitflächige Intervention für diese Zielgruppe in Videoformat.

Ko-Entwicklung

Wir verfolgen ein großes Ziel.

Ein Ziel, das wir alleine nicht erreichen werden – deswegen sind wir eine Partnerorganisation. Neben der Lizensierung bestehender Formate, entwickeln wir Neue in Kooperation mit ausgewählten Partnern.

Nähere Infos klick hier!